Die Richtlinie erkennt Dokumente und Übertragungen, die neuseeländische Steuernummern enthalten, die vom Inland Revenue Department (IRD) an jeden Steuerzahler und jede Organisation ausgegeben werden. Die Nummer muss bei den Steuerbehörden (Inland Revenue), Arbeitgebern, Banken oder anderen Finanzinstituten, KiwiSaver Scheme-Anbietern, StudyLink und Steuerberatern angegeben werden.

Die Richtlinie greift auf das Content Blade für neuseeländische Steuernummern zurück, um nach einer Übereinstimmung zu suchen.