Massachusetts CMR-201 ist eine Datenschutzbestimmung dieses Staates zum Schutz persönlicher Daten. Massachusetts CMR-201 wurde am 19. September 2008 unterzeichnet und trat am 1. Mai 2009 in Kraft. Der Bestimmung unterliegen alle Unternehmen und andere juristische Personen, die persönliche Daten über einen Bürger des Commonwealth of Massachusetts besitzen, lizenzieren, erfassen, speichern oder verwalten.

Anhand der Richtlinie wird nach mindestens einer Übereinstimmung bei den persönlichen Daten gesucht. Dazu gehören:

  • ABA Routing-Nummern

  • Kreditkartennummer

  • Daten des Kreditkartenmagnetstreifens

  • US-Bankkontonummern

  • US-Führerscheinnummer

  • US-Sozialversicherungsnummer