Zusätzlich zu diesem Upgrade-Handbuch veröffentlicht VMware zahlreiche weitere Dokumente über den Upgrade-Vorgang.

Versionshinweise

Bevor Sie mit dem Upgrade auf NSX 6.2.x beginnen, lesen Sie die Versionshinweise durch. Bekannte Probleme bei Upgrades und entsprechende Umgehungen sind in den Versionshinweisen zu NSX dokumentiert. Wenn Sie die Upgrade-Probleme durchlesen, bevor Sie mit dem Upgrade-Vorgang beginnen, können Sie Zeit und Mühe sparen. Siehe https://www.vmware.com/support/pubs/nsx_pubs.html.

Produkt-Interoperabilitätsmatrix

Stellen Sie die Interoperabilität mit anderen VMware-Produkten wie z. B. vCenter sicher. Weitere Erläuterungen finden Sie in der VMware-Produkt-Interoperabilitätsmatrix unter http://partnerweb.vmware.com/comp_guide/sim/interop_matrix.php in der Registerkarte Interoperabilität (Interoperability).

Stellen Sie sicher, dass der Upgrade-Pfad von Ihrer aktuellen NSX-Version auf die Version, auf die Sie ein Upgrade durchführen möchten, unterstützt wird. Wählen Sie auf der Registerkarte Upgrade-Pfad (Upgrade Path) im Produktmenü die Option VMware NSX aus.

Kompatibilitätshandbuch

Überprüfen Sie die Kompatibilität der Partnerlösungen mit NSX im VMware Kompatibilitätshandbuch unter http://www.vmware.com/resources/compatibility/search.php?deviceCategory=security.

Upgrade-Reihenfolge für VMware-Produkte

Wenn Sie andere VMware-Produkte (z. B. vCenter und ESXi) zusammen mit dem NSX-Upgrade aktualisieren, ist es wichtig, dass Sie die in Beispiel 5 unter http://kb.vmware.com/kb/2109760 dokumentierte unterstütze Upgrade-Reihenfolge einhalten.