Durch das Hinzufügen eines CA-Zertifikats werden Sie zur Interim-Zertifizierungsstelle (CA) für Ihr Unternehmen. Sie sind dann berechtigt, Ihre eigenen Zertifikate zu signieren.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vSphere Web Client an.
  2. Klicken Sie auf Networking & Security und anschließend auf NSX Edges.
  3. Doppelklicken Sie auf eine NSX Edge-Instanz.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten (Manage) und stellen Sie anschließend sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte Einstellungen (Settings) befinden.
  5. Klicken Sie auf Zertifikate (Certificates).
  6. Klicken Sie auf das Symbol Hinzufügen (Add) (Symbol „Hinzufügen“) und wählen Sie anschließend CA-Zertifikat (CA Certificate) aus.
  7. Kopieren Sie den Zertifikatsinhalt und fügen Sie ihn in das Textfeld „Zertifikat“ ein.
  8. Geben Sie eine Beschreibung für das CA-Zertifikat ein.
  9. Klicken Sie auf OK.

    Sie können jetzt Ihre eigenen Zertifikate signieren.