Überprüfen Sie, ob das Benutzerkonto über die erforderlichen Rechte zum Lesen von Sicherheitsprotokollen verfügt.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Nachdem Sie ein neues Benutzerkonto erstellt und den Zugriff auf die Sicherheitsprotokolle aktiviert haben, müssen Sie sicherstellen, dass die Sicherheitsprotokolle gelesen werden können.

Voraussetzungen

Aktivieren Sie den Zugriff auf die Sicherheitsprotokolle. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Aktivieren des Nur-Lese-Zugriffs auf Sicherheitsprotokolle auf Windows 2008.

Prozedur

  1. Melden Sie sich von einer beliebigen Workstation in der Domäne bei der Domäne als Administrator an.
  2. Wechseln Sie zu Start > Verwaltungstools > Ereignisanzeige (Start > Administrative Tools > Event Viewer).
  3. Wählen Sie die Option Verbindung mit anderem Computer herstellen... (Connect to Another Computer...) im Menü Aktion (Action). Das Dialogfeld „Computer auswählen“ wird eingeblendet. (Beachten Sie, dass Sie diesen Schritt auch durchführen müssen, wenn Sie bereits bei dem Computer angemeldet sind, für den Sie das Ereignisprotokoll anzeigen möchten.)
  4. Aktivieren Sie das Optionsfeld Anderer Computer (Another computer), wenn es noch nicht aktiviert ist.
  5. In das Textfeld neben dem Optionsfeld Anderer Computer (Another computer) geben Sie den Namen des Domänen-Controllers ein. Alternativ klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen... (Browse...) und wählen Sie dann den Domänen-Controller in der Verzeichnisstruktur aus.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verbindung unter anderem Benutzerkonto herstellen (Connect as another user).
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzer festlegen... (Set User...). Das Dialogfeld „Ereignisanzeige“ wird eingeblendet.
  8. In das Feld Benutzername (User name) geben Sie den Benutzernamen für den von Ihnen erstellten Benutzer ein.
  9. In das Feld Kennwort (Password) geben Sie das Kennwort für den von Ihnen erstellten Benutzer ein.
  10. Klicken Sie auf OK.
  11. Klicken Sie erneut auf OK .
  12. Erweitern Sie den Knoten Windows-Protokolle (Windows Logs) in der Navigationsstruktur.
  13. Wählen Sie unterhalb des Knotens Windows-Protokolle (Windows Logs) den Sicherheitsknoten aus. Wenn die Protokollereignisse angezeigt werden, verfügt das Konto über die erforderlichen Rechte.