In einem Notfall (beispielsweise bei einer Netzwerküberlastung) können Sie die Datenerfassung auf globaler Ebene deaktivieren. Dadurch werden alle anderen Einstellungen für die Datenerfassung außer Kraft gesetzt.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vSphere Web Client an.
  2. Klicken Sie auf Networking & Security und anschließend auf Activity Monitoring.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen (Settings).
  4. Wählen Sie den vCenter Server aus, für den Sie die Datenerfassung außer Kraft setzen möchten.
  5. Klicken Sie auf Bearbeiten (Edit).
  6. Deaktivieren Sie die Option Berichtsdaten erfassen (Collect reporting data).
  7. Klicken Sie auf OK.