Wenn Sie NSX Manager installieren oder ein Upgrade dafür durchführen, können Sie wählen, ob Sie sich am CEIP (Customer Experience Improvement Program) beteiligen. Sie können auch zu einem späteren Zeitpunkt am CEIP teilnehmen bzw. sich jederzeit daraus abmelden. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Häufigkeit der Erfassung der Informationen und die Tage dafür festzulegen.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass mit dem NSX Manager eine Verbindung hergestellt wurde und eine Synchronisierung mit vCenter Server möglich ist.

  • Stellen Sie sicher, dass DNS auf dem NSX Manager konfiguriert ist.

  • Stellen Sie sicher, dass NSX mit einem öffentlichen Netzwerk für das Hochladen von Daten verbunden ist.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vSphere Web Client an.
  2. Wählen Sie Networking & Security aus.
  3. Unter „Bestandsliste für Netzwerk und Sicherheit“ wählen Sie NSX Managers aus.
  4. Doppelklicken Sie auf den NSX Manager, den Sie verändern möchten.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Übersicht (Summary).
  6. Klicken Sie im Dialogfeld „Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit“ auf Bearbeiten (Edit).
  7. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Am VMware Customer Experience Improvement Program teilnehmen (Join the VMware Customer Experience Improvement Program).
  8. (Optional) : Konfigurieren Sie die Serieneinstellungen.
  9. Klicken Sie auf OK.