Der L2 VPN-Server ist das Ziel-NSX Edge, mit dem der Client verbunden werden soll.

Prozedur

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte L2 VPN die Option Server aus und klicken Sie auf Ändern (Change).
  2. Geben Sie unter Listener-IP (Listener IP) die primäre oder sekundäre IP-Adresse einer externen Schnittstelle des NSX Edge ein.
  3. Der Standardport für den L2 VPN-Dienst ist 443. Bearbeiten Sie diesen bei Bedarf.
  4. Wählen Sie den Verschlüsselungsalgorithmus für die Kommunikation zwischen dem Server und dem Client aus.
  5. Wählen Sie das Zertifikat aus, das an den SSL VPN-Server gebunden werden soll.
  6. Klicken Sie auf OK.