Firewallregeln können im Application Rule Manager bearbeitet und veröffentlicht werden.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Nach der Erstellung von Firewallregeln können diese auf der Registerkarte Firewallregeln (Firewall Rules) des Application Rule Manager verwaltet werden.

Voraussetzungen

Erstellen Sie Firewallregeln von einer Flow-Überwachungssitzung.

Prozedur

Wenn Sie Firewallregeln von einer Flow-Überwachungssitzung erstellt haben, werden diese auf der Registerkarte Firewallregeln (Firewall Rules) angezeigt. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

Option

Beschreibung

Veröffentlichen

  1. Klicken Sie auf Veröffentlichen (Publish), um die erstellten Firewallregeln zu veröffentlichen. Die Regeln werden als neuer Abschnitt veröffentlicht.

  2. Geben Sie in Abschnittsname (Section Name) einen Abschnittsnamen für die Firewallregel ein.

  3. Wählen Sie aus, wo der neue Firewallabschnitt in der vorhandenen Firewallkonfiguration eingefügt werden soll.

  4. Klicken Sie auf OK.

Bearbeiten

Wählen Sie für die Bearbeitung der Firewallregeln das Bleistiftsymbol aus.

Löschen

Wählen Sie für das Löschen der Firewallregel das X-Symbol aus.

Pfeil nach unten

Wählen Sie für das Verschieben der Regel nach unten den Pfeil nach unten aus.

Pfeil nach oben

Wählen Sie für das Verschieben der Regel nach oben den Pfeil nach oben aus.

Anmerkung:

Wenn Firewallregeln mit dem Application Rule Manager veröffentlicht werden, wird der Schaltfläche Veröffentlichen (Publish) der Abschnittsname hinzugefügt. Jede nachfolgende Veröffentlichung mit dem Application Rule Manager überschreibt den vorhandenen Abschnitt in der Firewallkonfiguration mit den Regeln, die aktuell im Application Rule Manager verfügbar sind.