Sie können eine Regel hinzufügen und die Konfiguration speichern, ohne sie zu veröffentlichen. Sie können die gespeicherte Konfiguration dann später laden und veröffentlichen.

Prozedur

  1. Fügen Sie eine Firewallregel hinzu. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Hinzufügen einer Firewallregel.
  2. Klicken Sie auf Änderungen speichern (Save Changes).
  3. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für die Konfiguration ein und klicken Sie auf OK.
  4. Klicken Sie auf Konfiguration beibehalten (Preserve Configuration), um diese Änderung beizubehalten.

    NSX kann bis zu 100 Konfigurationen speichern. Wenn dieser Grenzwert überschritten wurde, werden mit Konfiguration beibehalten (Preserve Configuration) markierte, gespeicherte Konfigurationen beibehalten, während ältere, nicht beibehaltene Konfigurationen gelöscht werden, um Speicherplatz für beibehaltene Konfigurationen zu schaffen.

  5. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie auf Änderungen rückgängig machen (Revert Changes), um die Konfiguration wiederherzustellen, die vor dem Hinzufügen der Regel bestand. Wenn Sie die soeben hinzugefügte Regel veröffentlichen möchten, klicken Sie auf das Symbol Konfiguration laden (Load Configuration), wählen Sie die in Schritt 3 gespeicherte Regel aus und klicken Sie auf OK.

    • Klicken Sie auf Aktualisierungsänderungen (Update Changes), um weitere Regeln hinzuzufügen.