Sie können einen virtuellen Server bearbeiten.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vSphere Web Client an.
  2. Klicken Sie auf Networking & Security und anschließend auf NSX Edges.
  3. Doppelklicken Sie auf eine NSX Edge-Instanz.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten (Manage) und dann auf die Registerkarte Load Balancer.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Virtuelle Server (Virtual Servers).
  6. Wählen Sie den zu bearbeitenden virtuellen Server aus.
  7. Klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten (Edit) (Bearbeiten).
  8. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und klicken Sie auf Beenden (Finish).