Sie haben jetzt einen primären NSX Manager und mindestens einen sekundären NSX Manager konfiguriert. Zusätzlich zu globalen Objekten vom primären NSX Manager können Objekte erstellt werden, die nur für diese spezifische vCenter NSX-Umgebung gelten, z. B. logische Switches, logische (verteilte) Router und Edge Services Gateways. Diese können auf den primären oder auf den sekundären NSX Manager-Instanzen erstellt werden. Diese existieren nur innerhalb der vCenter NSX-Umgebung, in der sie erstellt wurden. Auf den anderen NSX Managern in der Cross-vCenter-NSX-Umgebung sind sie nicht sichtbar. Außerdem können Sie Hosts zu Clustern hinzufügen oder daraus entfernen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Details zu weiteren Verwaltungsaufgaben, die Sie möglicherweise durchführen möchten, finden Sie im Administratorhandbuch für NSX.