Alle Komponenten in NSX melden Systemereignisse. Diese Ereignisse sollen Sie bei der Überwachung der Integrität und der Sicherheit der Umgebung sowie bei der Behebung von Problemen unterstützen.

Jede Ereignismeldung enthält folgende Informationen:

  • Eindeutiger Ereigniscode

  • Schweregrad

  • Beschreibung des Ereignisses und, wenn erforderlich, empfohlene Aktionen.

Erfassen von Tech-Support-Protokollen und Kontaktieren des VMware-Supports

Bei einigen Ereignissen gehört zur empfohlenen Aktion das Erfassen von Tech-Support-Protokollen und die Kontaktaufnahme mit dem VMware-Support.

Erzwingen einer Synchronisierung von NSX Edge

Bei einigen Ereignissen gehört zur empfohlenen Aktion die Erzwingung einer Synchronisierung von NSX Edge. Weitere Informationen finden Sie unter „Erzwingen der Synchronisierung von NSX Edge mit NSX Manager“ im Administratorhandbuch für NSX. Beim Erzwingen einer Synchronisierung handelt es sich um einen unterbrechenden Vorgang, der die NSX Edge-VM neu startet.

Schweregrad des Systemereignisses

Für jedes Ereignis gilt einer der folgenden Schweregrade:

  • Zur Information

  • Niedrig

  • Mittel

  • Haupt

  • Kritisch

  • Hoch

In den folgenden Themen werden Systemereignismeldungen mit den Schweregraden „Haupt“, „Kritisch“ und „Hoch“ von verschiedenen Komponenten dargestellt.