Alarme sind Benachrichtigungen, die als Reaktion auf ein Ereignis, einen Satz von Bedingungen oder den Status eines Objekts aktiviert werden. Alarme werden zusammen mit anderen Warnungen im NSX-Dashboard und auf anderen Bildschirmen in der vSphere Web Client-Benutzeroberfläche angezeigt.

Sie können die GET api/2.0/services/systemalarms-API verwenden, um Alarme für NSX-Objekte anzuzeigen.

NSX unterstützt zwei Methoden für einen Alarm:

  • Der Alarm generiert ein Systemereignis und verfügt über einen zugeordneten Lösungsmechanismus, mit dem versucht wird, das Problem zu lösen, das den Alarm ausgelöst hat. Dieser Ansatz ist auf die Fabric-Bereitstellung für Netzwerk und Sicherheit (z. B. EAM, Nachrichtenbus, Bereitstellungs-Plugin) ausgelegt und wird von Service Composer unterstützt. Für diese Alarme wird der Ereigniscode als Alarmcode verwendet. Weitere Informationen finden Sie im Dokument NSX-Protokollierung und -Systemereignisse.

  • Edge-Benachrichtigungen/Alarme sind als Alarmpaar zum Auslösen und Beheben strukturiert. Diese Methode wird durch mehrere Edge-Funktionen unterstützt, einschließlich IPSec-VPN, Lastausgleichsdienst, Hochverfügbarkeit, Funktionstest, Edge-Dateisystem und Ressourcenreservierung. Für diese Alarme wird ein eindeutiger Alarmcode verwendet, der nicht mit dem Ereigniscode identisch ist. Weitere Informationen finden Sie im Dokument NSX-Protokollierung und -Systemereignisse.

In der Regel wird ein Alarm vom System automatisch gelöscht, wenn der Fehler behoben ist. Einige Alarme werden nicht automatisch bei einer Aktualisierung der Konfiguration gelöscht. Sobald das Problem behoben wurde, müssen Sie die Alarme manuell löschen.

Hier ist ein Beispiel der API, die Sie zum Aufheben der Warnungen verwenden können.

Sie können Alarme für eine bestimmte Quelle abrufen, beispielsweise Cluster, Host, Ressourcenpool, Sicherheitsgruppe oder NSX Edge. Anzeigen von Alarmen für eine Quelle von sourceId:

GET https://<<NSX-IP>>/api/2.0/services/alarms/{sourceId}

Beheben aller Alarme für eine Quelle von sourceId:

POST https://<<NSX-IP>>/api/2.0/services/alarms/{sourceId}?action=resolve

Sie können NSX-Alarme anzeigen, einschließlich Nachrichtenbus-, Bereitstellungs-Plugin-, Service Composer- und Edge-Alarmen:

GET https://<<NSX-IP>>/api/2.0/services/systemalarms

Sie können einen bestimmten NSX-Alarm durch alarmId anzeigen:

GET https://<<NSX-IP>>/api/2.0/services/systemalarms/<alarmId>

Sie können einen bestimmten NSX-Alarm durch alarmId beheben:

POST https://<<NSX-IP>>/api/2.0/services/systemalarms/<alarmId>?action=resolve

Weitere Informationen zur API finden Sie im Dokument Handbuch zu NSX-API.