Die Tabelle erläutert Systemereignismeldungen für Dienst-VMs (Service VMs, SVMs) mit dem Schweregrad „Haupt“, „Kritisch“ oder „Hoch“.

Ereigniscode

Schweregrad des Ereignisses

Alarm ausgelöst

Ereignismeldung

Beschreibung

280002

Hoch

Ja

Some of the events for this agent were missed by NSX. Probably reason could be reboot or temporary connectivity loss with Vcenter Server.Warning: Resolving the alarm will delete the VM and raise another indicating agent VM is missing. Resolving same will redeploy the VM.

Bei einer bereitgestellten Dienst-VM ist ein interner Fehler aufgetreten.

Aktion: Durch Auflösung des Alarms wird die VM gelöscht und ein zweiter Alarm zum Löschvorgang gemeldet. Die Auflösung des zweiten Alarms installiert die VM erneut. Wenn die VM nicht erneut bereitgestellt werden kann, wird der ursprüngliche Alarm erneut gemeldet. Wenn der Alarm erneut ausgelöst wird, erfassen Sie die SVM-Protokolle mithilfe der Prozedur im KB-Artikel http://kb.vmware.com/kb/2144624 und kontaktieren Sie den technischen VMware-Support.

280003

Hoch

Ja

Some of the events for this agent were missed by NSX. Probably reason could be reboot or temporary connectivity loss with vCenter Server.Warning: Resolving the alarm will restart the VM.

Eine bereitgestellte Dienst-VM wurde erneut gestartet.

Aktion: Durch Auflösung des Alarms wird die VM erneut gestartet. Wenn die VM nicht erneut gestartet werden kann, tritt der Alarm erneut auf. Erfassen Sie die SVM-Protokolle mithilfe der Prozedur im KB-Artikel http://kb.vmware.com/kb/2144624 und kontaktieren Sie den technischen VMware-Support.

280006

Hoch

Ja

Failed to mark agent as available.

Bei der Kennzeichnung der ESX-Agent-VM als verfügbar ist ein interner Fehler aufgetreten.

Aktion: Lösen Sie den Alarm mithilfe der resolve-API auf. Wenn der Alarm nicht aufgelöst werden kann, erfassen Sie die SVM-Protokolle mithilfe der Prozedur im KB-Artikel http://kb.vmware.com/kb/2144624 und kontaktieren Sie den technischen VMware-Support.