Die Tabelle erläutert die Systemereignismeldungen für das Bereitstellungs-Plug-In mit dem Schweregrad „Haupt“, „Kritisch“ oder „Hoch“.

Ereigniscode

Schweregrad des Ereignisses

Alarm ausgelöst

Ereignismeldung

Beschreibung

280000

Hoch

Ja

Alarm für 'IP-Pool ausgeschöpft' des Bereitstellungs-Plugins (Deployment Plugin IP pool exhausted alarm).

Eine IP-Adresse konnte einer NSX-Dienst-VM nicht zugewiesen werden, da der Quell-IP-Pool ausgeschöpft ist.

Aktion: Fügen Sie dem Pool IP-Adressen zu.

280001

Hoch

Ja

Generischer Alarm des Bereitstellungs-Plugins (Deployment Plugin generic alarm).

Jeder Dienst wie Guest Introspection verfügt über einen Satz an Plug-Ins zur Konfiguration des Dienstes auf jedem Host. Jedes Problem im Plug-In-Code wird als generischer Alarm gemeldet. Der Dienst wird nur dann grün angezeigt, wenn alle Plug-Ins für den Dienst erfolgreich sind. Dieses Ereignis erfasst eine Teilmenge möglicher Ausnahmen.

Aktion: Lösen Sie den Alarm mithilfe der resolve-API auf. Der Dienst wird bereitgestellt.

280004

Hoch

Ja

Alarm für generische Ausnahme des Bereitstellungs-Plugins (Deployment Plugin generic exception alarm).

Jeder Dienst wie Guest Introspection verfügt über einen Satz an Plug-Ins zur Konfiguration des Dienstes auf jedem Host. Jedes Problem im Plug-In-Code wird als generische Ausnahme des Alarms gemeldet. Der Dienst wird nur dann grün angezeigt, wenn alle Plug-Ins für den Dienst erfolgreich sind. Dieses Ereignis erfasst alle möglichen Ausnahmen.

Aktion: Lösen Sie den Alarm mithilfe der resolve-API auf. Der Dienst wird bereitgestellt.

280005

Hoch

Ja

VM muss neu gestartet werden, damit einige Änderungen vorgenommen werden bzw. wirksam werden (VM needs to be rebooted for some changes to be made/take effect).

VM muss neu gestartet werden, damit einige Änderungen vorgenommen bzw. wirksam werden.

Aktion: Lösen Sie den Alarm mithilfe der resolve-API auf. Dadurch wird die VM neu gestartet.