Wenn Sie ein Operator-Benutzer sind, klicken Sie im Enterprise-Portal Testen und Fehlerbehebung (Test & Troubleshooting) > Diagnosepakete (Diagnostic Bundles).

Wenn Sie ein Partnerbenutzer oder ein Enterprise-Benutzer sind, klicken Sie auf Testen und Fehlerbehebung (Test & Troubleshooting) > Paketerfassung (Packet Capture).

Die abgeschlossenen Pakete werden automatisch an dem Datum gelöscht, das in der Spalte Bereinigungsdatum (Cleanup Date) angezeigt wird. Sie können auf den Link zum Bereinigungsdatum klicken, um das Datum zu ändern.

Wählen Sie im Fenster Bereinigung Bereinigungsdatum aktualisieren (Update Cleanup Date) das Datum aus, an dem das ausgewählte Paket gelöscht werden soll.

Wenn Sie das Paket beibehalten möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Immer beibehalten (Keep Forever), damit das Paket nicht automatisch gelöscht wird.

Um ein Paket manuell zu löschen, wählen Sie das Paket aus und klicken Sie auf Aktionen (Actions) > Diagnosepaket löschen (Delete Diagnostic Bundle).