Hierbei handelt es sich um einen optionalen Dienst, mit dem Sie eine Konfiguration für DNS erstellen können.

Der DNS-Server kann für einen öffentlichen DNS-Server oder einen privaten DNS-Server verwendet werden, der von Ihrem Unternehmen bereitgestellt wird. Es kann ein Primärserver (Primary Server) und Sicherungsserver (Backup Server) angegeben werden. Der Dienst ist für die Verwendung von Google und die Open DNS-Server vorkonfiguriert.

Die folgende Abbildung zeigt eine Beispielkonfiguration für einen öffentlichen DNS.

configure-network-services-new-dns-public

Für einen privaten Dienst können Sie auch eine oder mehrere Private Domänen (Private Domains) angeben.

configure-network-services-new-dns-private