SD-WAN Orchestrator erlaubt es einem Operator-Superuser, Endbenutzer-Lizenzvereinbarungen zu erstellen und zu verwalten.

Nur ein Operator-Superuser kann eine Endbenutzer-Lizenzvereinbarung erstellen.

Standardmäßig ist die Option „Benutzervereinbarung (User Agreement)“ deaktiviert. Um diese Option zu aktivieren, navigieren Sie im Operator-Portal zu den Systemeigenschaften (System Properties) und legen Sie den Wert der Systemeigenschaft session.options.enableUserAgreements auf True fest.

Darüber hinaus können Sie den Anzeigemodus der Benutzervereinbarung konfigurieren, indem Sie den Wert der Systemeigenschaft vco.enterprise.userAgreement.display.mode wie folgt definieren:
  • NONE – Die Benutzervereinbarung wird keinem der Unternehmensbenutzer angezeigt. Dies ist der Standardwert.
  • ALL – Die Benutzervereinbarung wird allen Unternehmensbenutzern angezeigt.
  • WITH_MSPS – Die Benutzervereinbarung wird allen Unternehmensbenutzern mit MSPs angezeigt.
  • WITHOUT_MSPS – Die Benutzervereinbarung wird allen Unternehmensbenutzern ohne MSPs angezeigt.

Die obigen Anzeigeeinstellungen werden auf alle Kunden angewendet, die vom Operator verwaltet werden. Als Operator können Sie diese Einstellungen für jeden Unternehmenskunden außer Kraft setzen, wie in Konfigurieren von Kunden beschrieben.

Nur ein Unternehmens-Superuser oder Partner-Superuser kann eine Lizenzvereinbarung basierend auf den Einstellungen der Systemeigenschaft akzeptieren.

Um eine Benutzervereinbarung zu erstellen und zu verwalten, navigieren Sie im Operator-Portal zur Seite Benutzervereinbarungen (User Agreements). Klicken Sie auf Aktionen (Actions) um Folgendes auszuführen:

  • Neu (New) – Erstellt eine neue Endbenutzer-Lizenzvereinbarung. Weitere Informationen finden Sie auch unter Erstellen einer Benutzervereinbarung.
  • Klonen (Clone) – Klont und erstellt eine Kopie der ausgewählten Benutzervereinbarung.
  • Aktualisieren (Update) – Ermöglicht die Änderung der Werte in der ausgewählten Benutzervereinbarung.
  • Löschen (Delete) – Löscht die ausgewählten Benutzervereinbarungen.
  • Akzeptanzbericht exportieren (Export Acceptance Report) – Exportiert einen Bericht aller Kunden, die die Benutzervereinbarungen akzeptiert haben, in eine CSV-Datei.