Sie können die Details der mit Edges verbundenen BGP-Nachbarn anzeigen.

So zeigen Sie die mit Edges verbundenen BGP-Nachbarn an:

Prozedur

  1. Klicken Sie im Unternehmensportal oben im Fenster auf die Option Neue Orchestrator-Benutzeroberfläche öffnen (Open New Orchestrator UI).
  2. Klicken Sie im Popup-Fenster auf Neue Orchestrator-Benutzeroberfläche starten (Launch New Orchestrator UI). Die Benutzeroberfläche wird auf einer neuen Registerkarte geöffnet.
  3. Klicken Sie auf Überwachen (Monitor) > Routing > BGP-Edge-Nachbar-Status (BGP Edge Neighbor State).

Ergebnisse

Auf der Registerkarte BGP-Edge-Nachbar-Status (BGP Edge Neighbor State) werden die als BGP-Nachbarn verbundenen Edges angezeigt, wenn Sie BGP-Einstellungen auf den Edges konfiguriert haben.

Auf der Seite werden die folgenden Details angezeigt: Edge-Name, IPv4 und IPv6-Adresse des Nachbarn, Status des Nachbarn, Datum und Uhrzeit der Statusänderung, Anzahl der empfangenen und gesendeten Nachrichten, Anzahl der Ereignisse, Zeitraum, für den der BGP-Nachbar aktiv/inaktiv ist und Anzahl der empfangenen Präfixe.

Klicken Sie auf einen Edge-Namen, um die entsprechenden Ereignisdetails anzuzeigen. Im Abschnitt Zugehörige Statusänderungsereignisse (Related State Change Events) werden die Statusänderung sowie weitere Details für den ausgewählten Edge angezeigt.

Hinweis: Sie können auf das Filtersymbol neben der Option Suchen (Search) klicken, um die Details nach Edge-Name, Nachbar-IP, Nachbar-IP-Typ und Status zu filtern.