VMware SD-WAN IANA-PEN: 45346

Element-ID (Enterprise-Element-ID) Name Typ Beschreibung Empfohlene Implementierung Anwendbare Edge-Version
45001 (12233) destinationUUID octetArray UUID des Zielknotens Hiermit wird der letzte SD-WAN-Endpoint im Pfad (identisch mit der NextHop-UUID in e2e) identifiziert. 3.3.0
45002 (12234) vcPriority unsigned8
  • 0 – Nicht festgelegt (Unset)
  • 1 – Steuerung (Control)
  • 2 – Hoch (High)
  • 3 – Normal
  • 4 – Niedrig (Low)

Hiermit wird die von BizPolicy angewandte Klassifizierung „Priorität (Priority)“ ermittelt.

Die Einstellung „Nicht festgelegt (Unset)“ sollte überwacht werden, um daraus eine Warnung abzuleiten, da diese nur beim Überlauf auftritt.

3.3.0
45003 (12235)

vcRouteType

unsigned8

  • 0 – Nicht festgelegt (Unset)
  • 1 – Gateway (mit gehostetem GW-SVC)
  • 2 – Direkt (Direct) (mit direktem Internet)
  • 3 – Backhaul (mit Hub zu Internet)

Hiermit wird der Pfadtyp zum Internet ermittelt, den der Flow nimmt.

Die Einstellung „Nicht festgelegt (Unset)“ sollte überwacht werden, um daraus eine Warnung abzuleiten, da diese nur beim Überlauf auftritt.

3.3.0
45004 (12236) vcLinkPolicy

unsigned8

  • 0 – NV (NA)
  • 1 – Fest (Fixed)
  • 2 – Lastausgleich (Load balance)
  • 3 – Replizieren (Replicate)

Dieser Wert gibt den Typ der Link-Steuerung und Standardisierung an, der für diese Anwendung unter BizPolicy konfiguriert wurde.

3.3.0
45005 (12237)

vcTrafficType

unsigned8

  • 0 – Echtzeit (Realtime)
  • 1 – Transaktional (Transactional)
  • 2 – Massen (Bulk)

Hiermit wird die von BizPolicy angewandte Klassifizierung „Dienstklasse (Service Class)“ ermittelt.

3.3.0
45007 (12239)

vcFlowPath

unsigned8

  • 0 – Edge2CloudViaGateway (SaaS optimiert)
  • 1 – Edge2CloudDirect (SaaS nicht optimiert)
  • 2 – Edge2EdgeViaGateway (spoke2hub2spoke über VCG)
  • 3 – Edge2EdgeViaHub (spoke2hub2spoke über PDC-Hub)
  • 4 – Edge2EdgeDirect (Edge2Edge dynamisch)
  • 5 – Edge2DataCenterDirect (Edge2PDC mit Underlay-Routing)
  • 6 – Edge2DataCenterViaGateway (Edge2PDC mit NVS)
  • 7 – Edge2Backhaul (Edge2internet mit PDC-Hub)
  • 8 – Edge2Proxy
  • 9 – Edge2OPG (PGW)
  • 10 – Weitergeleitet (Routed) (Pfad mit Underlay-Weiterleitung)
  • 11 – Edge2CloudViaSecurityService (Pfad über einen CASB-Dienst zum Internet)

Hiermit wird der Typ des Pfads ermittelt, den der Flow nimmt.

3.3.0
45009 (12241)

replicatedPacketsRxDeltaCount

unsigned64

Anzahl der für den Flow empfangenen replizierten Pakete

Dieser Wert gibt die Anzahl der wegen Verlust replizierten Pakete (FEC) im Rx-Pfad an (gilt für Echtzeitprotokolle).

3.3.0
45010 (12242)

replicatedPacketsTxDeltaCount

unsigned64

Anzahl der für den Flow replizierten Pakete

Dieser Wert gibt die Anzahl der wegen Verlust replizierten Pakete (FEC) im Tx-Pfad an (gilt für Echtzeitprotokolle).

3.3.0

45011 (12243)

lostPacketsRxDeltaCount

unsigned64

Anzahl der für den Flow beim Empfang verlorenen Pakete

Dieser Wert gibt die Gesamtzahl der für den Flow verlorenen Pakete an.

3.3.0

45012 (12244)

retransmittedPacketsTxDeltaCount

unsigned64

Anzahl der für den Flow erneut übertragenen Pakete

Dieser Wert gibt die Anzahl der aufgrund des Verlusts erneut übertragenen Pakete an (gilt für transaktionalen Datenverkehr).

3.3.0

45085 (12317)

tcpRttMs

unsigned16

Maximale für einen TCP-Flow beobachtete RTT

Die maximale Paketumlaufzeit (Roundtrip Time) in Millisekunden, die für die TCP-Pakete im Flow seit dem (ggf. vorhandenen) letzten Bericht für diesen Flow am Beobachtungspunkt beobachtet wurde.

4.0.0

45086 (12318)

tcpRetransmits

unsigned32

Anzahl der für den Flow erneut übertragenen TCP-Pakete

Die Anzahl der TCP-Pakete, die seit dem (ggf. vorhandenen) letzten Bericht für diesen Flow am Beobachtungspunkt erneut übertragen wurde.

4.0.0

45080 (12312)

bizPolicyId

string

Logische ID der Unternehmensrichtlinie, der dieser Flow entspricht.

Bei diesem Wert handelt es sich um eine UUID, die einer BizPolicy über die Orchestrator-API zugeordnet werden muss.

3.3.2

45082 (12314)

nextHopUUID

octetArray

UUID des nächsten Hops für diesen Flow. Wird bei Overlay-Datenverkehr mit Daten gefüllt.

Dieser Wert gibt das Gerät an, das sich im Pfad zwischen Quelle und Ziel im SD-WAN-Overlay-Netzwerk (nicht Underlay) befindet.

3.3.2