Portgruppen können einen Bereich von TCP- und UDP-Portnummern speichern.

Prozedur

  1. Klicken Sie im Unternehmensportal auf Konfigurieren (Configure) > Objektgruppen (Object Groups).
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Portgruppen (Port Groups) auf Aktionen (Actions) > Neu (New).
  3. Geben Sie im Fenster Portgruppe konfigurieren (Configure Port Group) einen Namen und eine Beschreibung für die Portgruppe ein.
  4. Wählen Sie das Protokoll als TCP oder UDP aus und geben Sie die entsprechenden Portnummern nach Bedarf ein.
  5. Klicken Sie auf Erstellen (Create).

Nächste Maßnahme

Sie können mit der Port-Gruppe eine Unternehmensrichtlinie oder eine Firewall-Regel definieren, um den Bereich der Portnummern einzubeziehen.

Sie können die Portnummern in einer Portgruppe hinzufügen oder ändern, indem Sie auf der Registerkarte „Portgruppen (Port Groups)“ auf Aktionen (Actions) > Aktualisieren (Update) klicken.

Wenn Sie eine Port-Gruppe löschen möchten, stellen Sie sicher, dass die Portgruppe aus den Unternehmensrichtlinien oder Firewallregeln ausgeschlossen wird.