Die Seite „Profilübersicht“ (Profile Overview) bietet eine vollständige Ansicht aller Konfigurationen eines bestimmten Profils. Sie können auch den Namen, die Beschreibung und die lokalen Anmeldedaten des ausgewählten Profils ändern.

So greifen Sie auf die Seite „Profilübersicht“ (Profil Overview) auf der neuen Orchestrator-Benutzeroberfläche zu:

  1. Klicken Sie im Unternehmensportal im oberen Bereich des Fensters auf die Option Neue Orchestrator-Benutzeroberfläche öffnen (Open New Orchestrator UI).
  2. Klicken Sie im Popup-Fenster auf Neue Orchestrator-Benutzeroberfläche starten (Launch New Orchestrator UI).
  3. Die Benutzeroberfläche wird auf einer neuen Registerkarte geöffnet, auf der die Überwachungs- und Konfigurationsoptionen angezeigt werden.
  4. Klicken Sie auf Konfigurieren (Configure) > Profile (Profiles).

    Auf der Seite Profile (Profiles) werden die vorhandenen Profile angezeigt.

  5. Klicken Sie auf den Link zu einem Profil und dann auf die Registerkarte Übersicht (Overview). Sie können den Profilnamen, die Beschreibung und die lokalen Anmeldedaten bearbeiten, indem Sie auf die Schaltfläche BEARBEITEN (EDIT) klicken. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren lokaler Anmeldedaten.

  6. Lokale Standardanmeldedaten werden vom Orchestrator auf ein zufälliges Kennwort festgelegt. Sie können das zufällige Kennwort ändern, indem Sie auf die Schaltfläche BEARBEITEN (EDIT) klicken und dann das Kontrollkästchen Kennwort ändern (Change Password) aktivieren. Geben Sie das neue Kennwort ein und klicken Sie auf ABSENDEN (SUBMIT).
    Hinweis: Stellen Sie sicher, dass das neue Kennwort die folgenden Kriterien der Kennwortrichtlinie erfüllt:
    • Sollte mindestens 8 Zeichen enthalten
    • Sollte weniger als 32 Zeichen enthalten
    • Sollte mindestens eine Zahl enthalten
    • Sollte mindestens einen Kleinbuchstaben enthalten
  7. Im Abschnitt Profilübersicht (Profile Overview) werden für das Profil aktivierte Edge-Modelle, für das Profil konfigurierte Netzwerkdienste und dem Profil zugewiesene Konfigurationsdetails der Segmente angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Profilen.