Neuheiten in Version 5.0.0

Funktion Beschreibung
BGP-MD5-Authentifizierung für Partner-Gateway-Übergabe Ermöglicht das Konfigurieren der BGP-MD5-Authentifizierung in der Konfiguration der Partner-Gateway-Übergabe. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Partnerübergabe.
Konfigurieren von Warnhinweisen und Zustimmungswarnmeldungen für SD-WAN Orchestrator Ermöglicht dem Operator-Benutzer das Konfigurieren und Anzeigen eines vom Sicherheitsadministrator definierten Warnhinweises und einer Zustimmungswarnmeldung bezüglich der Verwendung von SD-WAN Orchestrator für Operatoren, Partner und Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Warnhinweisen und Zustimmungswarnmeldungen für SD-WAN Orchestrator.
Edge-Integritätsstatistik Integritätsstatistikdaten werden jetzt als Zeitreihendaten in ClickHouse gespeichert. Informationen zum Aktivieren von Systemeigenschaften finden Sie im Kapitel über die entsprechenden Systemeigenschaften für die Datenaufbewahrung im Handbuch zur Bereitstellung und Überwachung von VMware SD-WAN Orchestrator.
Verbesserungen bei der IPv6-Konfiguration auf Gateways
  • Ermöglicht das Konfigurieren von IPv6-Adressen für Subnetze der statischen Route für die Partner-Gateway-Übergabe. Weitere Informationen finden Sie unter Gateways konfigurieren.
  • Ermöglicht das Konfigurieren von IPv6-Adressen für statische Routen, BGP und BFD bei der Konfiguration der Partner-Gateway-Übergabe. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Partnerübergabe.
  • Ermöglicht die Konfiguration der IPv6-Adresse für Operator-Profile. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern eines Operator-Profils.
Globale Einstellung für die Trennung von Rollen Rollen vom Typ „Globale Einstellungen und Verwaltung“ (Global Settings & Administration) und Rollenberechtigungen werden von SD-WAN getrennt und als separater Abschnitt in SD-WAN Orchestrator organisiert. Weitere Informationen finden Sie unter:
Plattform-Firmware-Updates Unterstützung für das Hochladen und Verwalten von Plattform-Firmware-Images ist für 6X0 Edge-Geräte verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter:
Sicherer Edge-Zugriff mithilfe der schlüsselbasierten Authentifizierung Ermöglicht das Aktivieren der schlüsselbasierten Authentifizierung, das Hinzufügen von SSH-Schlüsseln und einen sichereren Zugriff auf Edges. Weitere Informationen finden Sie unter Zugriff auf SD-WAN Edges mithilfe der schlüsselbasierten Authentifizierung.
Unterstützung von GRE-Tunneln mit mehreren Mandanten zwischen SD-WAN Gateway und Zscaler-Cloud Ermöglicht dem Operator-Benutzer das Einrichten von CCI-Tunneln (Cloud-to-Cloud Interconnect), bevor der Kunde den MT-GRE-Dienst verwendet. Weitere Informationen finden Sie unter MT-GRE-Workflow – Cloud-to-Cloud Interconnect-Operator.

Vorherige VMware SD-WAN-Versionen

Um die Produktdokumentation für vorherige Versionen von VMware SD-WAN zu erhalten, wenden Sie sich an Ihren VMware-Kundenbetreuer.