Mithilfe von Zuordnungen können Sie angeben, wie Site Recovery Manager die Ressourcen von virtuellen Maschinen auf der Schutz-Site den Ressourcen auf der Wiederherstellungs-Site zuordnet.

Sie können Zuordnungen für die gesamte Site konfigurieren, um Objekte in der vCenter Server-Bestandsliste auf der Schutz-Site den entsprechenden Objekten in der vCenter Server-Bestandsliste auf der Wiederherstellungs-Site zuzuordnen.

  • Netzwerke, einschließlich der Option zur Angabe eines anderen Netzwerks, das für Tests von Wiederherstellungsplänen verwendet werden soll
  • Datencenter oder Ordner virtueller Maschinen
  • Computing-Ressourcen, einschließlich Ressourcenpools, eigenständige Hosts, vApps oder Cluster

Wenn Sie während einer Wiederherstellung virtuelle Maschinen auf der Wiederherstellungs-Site starten, verwenden die virtuellen Maschinen die Ressourcen auf der Wiederherstellungs-Site, die Sie in den Zuordnungen angegeben haben. Für die Aktivierung von bidirektionalem Schutz und erneutem Schutz können Sie umgekehrte Zuordnungen konfigurieren, um die Objekte auf der Wiederherstellungs-Site den entsprechenden Objekten auf der Schutz-Site zuzuordnen. Sie können auch unterschiedliche Zuordnungen in der umgekehrten Richtung konfigurieren, sodass wiederhergestellte virtuelle Maschinen auf einer Site unterschiedliche Ressourcen für geschützte virtuelle Maschinen auf dieser Site verwenden.