Wenn Sie zusätzliche vSphere Replication-Server einsetzen, müssen Sie diese Server mit der vSphere Replication-Appliance registrieren, um sie als Datenverkehrs-Handler an der Wiederherstellungs-Site zu aktivieren.

Hinweis: Sie können zusätzliche vSphere Replication-Server registrieren, die innerhalb derselben vSphere-Umgebung ausgeführt werden.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass die vSphere Replication-Appliance bereitgestellt und konfiguriert ist.
  • Stellen Sie sicher, dass ein zusätzlicher vSphere Replication-Server bereitgestellt ist.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vSphere Client oder vSphere Web Client an.
  2. Klicken Sie auf der Startseite auf Site-Wiederherstellung und dann auf Site-Wiederherstellung öffnen.
  3. Wählen Sie auf der Startseite der Site-Wiederherstellung ein Site-Paar aus und klicken Sie auf Details anzeigen.
  4. Wählen Sie auf der Registerkarte Site-Paar die Optionen Konfigurieren > Replication-Server aus.
  5. Klicken Sie auf das Symbol Registrieren.
  6. Wählen Sie in der Liste eine virtuelle Maschine aus, bei der es sich um einen funktionierenden vSphere Replication-Server handelt, und klicken Sie auf Auswählen.

Ergebnisse

Der neu registrierte vSphere Replication-Server wird daraufhin in der Liste der vSphere Replication-Server angezeigt.