Sie verwenden das vSphere Replication 8.3 Configuration Import/Export Tool zum Exportieren von Replizierungskonfigurationsdaten in eine XML-Datei.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Java 1.8.x installiert und die Umgebungsvariablen konfiguriert haben.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie über ein Site-Paar verfügen, bei dem Site Recovery Manager sowohl auf der Schutz-Site als auch auf den Wiederherstellungs-Sites ausgeführt wird.

Prozedur

  1. Laden Sie die vSphere Replication 8.3 Configuration Import/Export Tool ZIP-Datei herunter.
  2. Extrahieren Sie das Tool aus dem Archiv.
  3. Öffnen Sie eine Befehlsshell, navigieren Sie zum Ordner, in dem Sie das Tool extrahiert haben, und führen Sie den folgenden Befehl aus.
    java -jar C:\Users\Administrator\Downloads\impex\vr-import-export-tool-8.3.0.jar --export
    Um die XML-Datei für das menschliche Auge besser lesbar zu machen, fügen Sie die Option format hinzu. Durch Hinzufügen der Option format wächst die Größe der XML-Datei deutlich an.

    java -jar C:\Users\Administrator\Downloads\impex\vr-import-export-tool-8.3.0.jar --export --format

  4. Geben Sie den Hostnamen oder die IP-Adresse des Lookup Service ein.
  5. Geben Sie die Portnummer ein oder drücken Sie die Eingabetaste, wenn Sie den Standardport verwenden.
  6. Akzeptieren Sie den SHA-1-Fingerabdruck.
  7. Geben Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort für die lokale vCenter Server-Instanz ein.
  8. Wählen Sie eine gekoppelte vSphere Replication-Instanz aus.
  9. Geben Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort für die Remote-vCenter Server-Instanz ein.

Beispiel

Beispiel für den Export ausgehender Replizierungen
 java -jar C:\Users\Administrator\Downloads\impex\vr-import-export-tool-8.3.0.jar --format --importProperties=C:\Users\Administrator\Downloads\impex\sample.properties --path=C:\Users\Administrator\Downloads\impex\sample.xml
 ***Copyright (c) 2018-2019 VMware, Inc. All rights reserved.***
Initiating CMD interaction.
Enter host name or IP address of a Lookup Service:
10.92.228.236
Enter port (or press Enter in case you use the default - 443):

Host 10.92.228.236 has untrusted certificate with SHA-1 Thumbprint: 63:50:89:60:76:5C:78:C9:B0:1A:A6:B6:D0:08:D7:8E:31:46:BF:A7 .
Accept thumbprint? (y/n):
y
Enter username for wdc-rdops-vm09-dhcp-228-236.eng.vmware.com:
administrator@vsphere.local
Enter password for wdc-rdops-vm09-dhcp-228-236.eng.vmware.com:
Establishing connection...
Available HMS servers:
[0] wdc-rdops-vm08-dhcp-221-15.eng.vmware.com
[1] wdc-rdops-vm09-dhcp-228-236.eng.vmware.com

0
One HMS server found: wdc-rdops-vm09-dhcp-228-236.eng.vmware.com
Enter username for pair site 'wdc-rdops-vm08-dhcp-221-15.eng.vmware.com':
administrator@vsphere.local
Enter password for pair site 'wdc-rdops-vm08-dhcp-221-15.eng.vmware.com':
Collecting data...
Starting export...
2019-09-03 16:28:14,771 DEBUG - Hms inventory export started.
2019-09-03 16:28:14,993 DEBUG - Replication groups export started.
2019-09-03 16:28:15,627 DEBUG - Hms inventory export ended.
2019-09-03 16:28:23,680 DEBUG - Replication groups export ended.
Writing to file started.
Writing to file finished.
Export ended successfully.