Nach der Installation von Site Recovery Manager können Sie eine Site direkt auf der VMware Site Recovery-Benutzeroberfläche umbenennen.

Prozedur

  1. Klicken Sie im vSphere Client oder im vSphere Web Client auf Site Recovery > Site Recovery öffnen.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte „Home“ von Site Recovery ein Site-Paar aus und klicken Sie auf Details anzeigen.
  3. Klicken Sie auf Site-Paar > Übersicht und klicken Sie dann im Site Recovery Manager-Feld neben dem Namen der Site, die Sie umbenennen möchten, auf Umbenennen.
  4. Geben Sie einen neuen Namen für die Site ein und klicken Sie auf Speichern.