Wenn Sie zusätzliche vSphere Replication-Serverinstanzen bereitgestellt haben, die Sie nicht mehr benötigen, müssen Sie deren Registrierung bei der vSphere Replication-Appliance aufheben, bevor Sie sie löschen.

Voraussetzungen

Stellen Sie sicher, dass der vSphere Replication-Server, dessen Registrierung Sie aufheben möchten, nicht für Replizierungen verwendet wird. Andernfalls schlägt der Vorgang fehl.

Prozedur

  1. Wählen Sie auf der Startseite der Site-Wiederherstellung ein Site-Paar aus und klicken Sie auf Details anzeigen.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Site-Paar die Option Replication-Server aus und suchen Sie den vSphere Replication-Server in der Liste.
    Wenn Sie sowohl vSphere Replication als auch Site Recovery Manager installiert haben, finden Sie Replication-Server auf der Registerkarte Site-Paar unter Konfigurieren.
  3. Wählen Sie den Server aus und klicken Sie auf das Symbol Registrierung aufheben.
  4. Schalten Sie in der Ansicht Hosts und Cluster des vSphere Client die virtuelle vSphere Replication-Servermaschine aus und löschen Sie sie.