Workspace ONE Access synchronisiert von Citrix veröffentlichte Anwendungen und Desktops und Benutzerberechtigungen von der Citrix-Serverfarm mit dem Workspace ONE Access-Dienst. Sie können einen Synchronisierungszeitplan für die Ressourcen und Berechtigungen in regelmäßigen Abständen festlegen.

Die Citrix-Farm ist die „einzig wahre Quelle“ für alle unterstützten Vorgänge in Workspace ONE Access. Sie verwalten die Ressourcen und erteilen Benutzern Berechtigungen für diese in der Verwaltungsoberfläche von Citrix.

Wenn Ressourcen oder Berechtigungen hinzugefügt, geändert oder in der Citrix-Farm gelöscht werden, werden die Informationen in Workspace ONE Access nach einer Synchronisierung aktualisiert.

Diagramm der Architektur für Synchronisierung


Diagramm der Architektur für Synchronisierung

  1. Der Workspace ONE Access Connector stellt eine Verbindung mit dem Integration Broker her und fordert Anwendungs-, Bereitstellungsgruppen- und Berechtigungsinformationen an.
  2. Der Integration Broker ruft die Ressourcen und Berechtigungen vom Citrix XML-Server ab.
  3. Der Konnektor vergleicht die neuen Informationen mit den vorhandenen Ressourcen und Berechtigungen und sendet die Unterschiede an den Workspace ONE Access-Dienst.
  4. Der Workspace ONE Access-Dienst speichert die Ergebnisse in der Workspace ONE Access-Datenbank.