Sie können die Schaltfläche Konnektorauswahl zurücksetzen verwenden, um den Workspace ONE Access-Dienst auf einen Zustand zurückzusetzen, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Konnektorauswahl von 21.08 Connector-Instanzen auf die ältere Version 19.03.x oder frühere Versionen zu ändern (oder umgekehrt). Der Workspace ONE Access-Dienst unterstützt nicht die gleichzeitige Verwendung beider Konnektorversionen auf demselben Mandanten oder auf derselben lokalen Instanz.

Der Connector 21.08 enthält die neuen Dienste „Verzeichnissynchronisierung“, „Benutzerauthentifizierung“, „Kerberos-Authentifizierung“ und „Virtuelle App“, unterstützt aber keine Integration virtueller Apps mit Thin App, Horizon Cloud Service on IBM Cloud und Horizon Cloud Service on Microsoft Azure mit Einzel-Pod-Broker. Wenn Sie Horizon Cloud Service on IBM Cloud oder Horizon Cloud Service on Microsoft Azure mit Einzel-Pod-Broker integrieren möchten, müssen Sie den Connector 19.03.0.1 verwenden. Wenn Sie ThinApp-Paketanwendungen integrieren möchten, müssen Sie VMware Identity Manager Connector (Linux) Version 3.3 verwenden.

In einer neuen oder aktualisierten Dienstinstanz wählen Sie den Typ des Konnektors aus, der verwendet werden soll, wenn Sie auf der Seite „Identitäts- und Zugriffsmanagement“ > „Einrichten“> „Konnektoren“ bzw. „Ältere Konnektoren“ zunächst auf NEU klicken. Wenn Sie Ihre Auswahl treffen, wird der Dienststatus entsprechend festgelegt, um entweder 21.08 Connector-Instanzen oder ältere Konnektoren zu verwenden. Die Seite „Konnektoren“ wird angezeigt, und Sie werden zur Installation dieser Konnektorversion aufgerufen.

Wenn Sie Ihre Auswahl anschließend ändern möchten, können Sie die Schaltfläche Konnektorauswahl zurücksetzen verwenden. Beachten Sie, dass Sie die Option nicht in allen Fällen zurücksetzen können. Die Möglichkeit, die Option zurückzusetzen, hängt vom aktuellen Zustand Ihres Systems ab. Wenn Sie beispielsweise bereits Verzeichnisse erstellt oder Ihre vorhandenen Verzeichnisse migriert haben, können Sie die Connector-Option nicht zurücksetzen. Es wird eine entsprechende Fehlermeldung angezeigt, die weitere Informationen bereitstellt.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zur Seite Identitäts- und Zugriffsmanagement > Einrichten > Konnektoren oder Ältere Konnektoren.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konnektorauswahl zurücksetzen.

    Die Seite „Konnektoren“ zeigt die Schaltfläche „Konnektorauswahl zurücksetzen“ an.
  3. Überprüfen Sie die Informationen im Bestätigungsdialogfeld und klicken Sie dann auf Fortfahren.

    Das Bestätigungsdialogfeld „Konnektorauswahl zurücksetzen“ wird angezeigt.
    Konnektorauswahl wird zurückgesetzt. Sie können jetzt entweder 21.08 Connector-Instanzen oder ältere Konnektoren auswählen, indem Sie auf NEU klicken. Wenn der aktuelle Status Ihrer Migration oder Installation ein Zurücksetzen der Option zur Konnektorauswahl nicht zulässt, wird stattdessen eine Fehlermeldung angezeigt.
  4. Klicken Sie auf NEU.
    Das Dialogfeld „Konnektor auswählen“ wird angezeigt.
  5. Treffen Sie Ihre Auswahl und klicken Sie auf OK.

Nächste Maßnahme

Setzen Sie die Migration oder Installation fort.