Sie können externe Identitätsanbieter als Anwendungsquelle im Workspace ONE Hub-Katalog hinzufügen, um die Bereitstellung einer großen Anzahl von Anwendungen des externen Identitätsanbieters auf Workspace ONE zu vereinfachen.

Web-Anwendungen, die das Authentifizierungsprofil SAML 2.0 verwenden, können dem Katalog hinzugefügt werden. Die Anwendungskonfiguration basiert auf den Einstellungen, die in der Anwendungsquelle konfiguriert sind. Nur der Name der Anwendung und die Ziel-URL müssen konfiguriert werden.

Die konfigurierten Einstellungen und Richtlinien aus der Drittanbieter-Anwendungsquelle können auf alle von der Anwendungsquelle verwalteten Anwendungen angewendet werden.

Weitere Informationen finden Sie im Handbuch Einrichten von Ressourcen in VMware Workspace ONE Access, Gewähren von Zugriff auf von Drittanbietern verwaltete Anwendungen in Workspace ONE Access.