Stellen Sie vor dem Upgrade auf 21.08 sicher, dass der Netzwerkadaptertyp der Netzwerkkarte auf der virtuellen Workspace ONE Access-Appliance auf VMXNET 3 festgelegt ist.

Prozedur

  1. Fahren Sie die virtuelle Workspace ONE Access-Appliance herunter.
    1. Melden Sie sich bei der vCenter Server-Instanz an.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Appliance und wählen Sie Betrieb > Ausschalten > aus.
  2. Wählen Sie Einstellungen bearbeiten für die virtuelle Appliance aus.
  3. Erweitern Sie auf der Registerkarte Virtuelle Hardware die Option Netzwerkadapter und überprüfen Sie den ausgewählten Adapter.
  4. Wenn es sich bei dem Adapter nicht um VMXNET 3 handelt, wählen Sie VMXNET 3 aus dem Dropdown-Menü „Adaptertyp“ aus.
    Wichtig: Ändern Sie nicht die FQDN-Einstellungen für IP und den Hostnamen.
  5. Klicken Sie auf OK.
  6. Schalten Sie die Appliance ein.
    Wiederholen Sie diese Schritte, um die Netzwerkkarte von E1000 auf VMXNET 3 auf allen Workspace ONE Access-Appliances in Ihrer Umgebung zu aktualisieren.