Fügen Sie Ihre Okta-Mandanteninformationen und das API-Token in der Workspace ONE Access-Konsole hinzu, um Workspace ONE Access die Verbindung zum Okta-Mandanten zu ermöglichen und Okta-Apps und Benutzerberechtigungen abzurufen. Dies ist eine einmalige, anfängliche Konfigurationsaufgabe.

Bevor Sie die Mandanteninformationen in Workspace ONE Access konfigurieren, rufen Sie ein API-Token in der Okta-Verwaltungskonsole ab.

Abrufen eines Okta-API-Tokens

Rufen Sie ein Okta-API-Token über die Okta-Verwaltungskonsole ab. Workspace ONE Access benötigt das Okta-API-Token für die Verbindung mit dem Okta-Mandanten und das Abrufen von Apps.

Das Token läuft 30 Tage nach der letzten Verwendung ab. Jedes Mal, wenn das Token verwendet wird, wird das Ablaufdatum um 30 Tage verlängert.

Prozedur

  1. Klicken Sie in der Okta-Verwaltungskonsole auf Sicherheit > API.
  2. Klicken Sie auf Token erstellen.

    Schaltfläche „Token erstellen“

  3. Geben Sie einen Namen für das Token ein und klicken Sie dann auf Token erstellen.

    Fenster „Token erstellen“

  4. Kopieren und speichern Sie das Token zur Verwendung in der nächsten Aufgabe.
    Hinweis: Nach dem Schließen des Fensters können Sie das Token nicht mehr anzeigen.

Nächste Maßnahme

Konfigurieren Sie Okta-Mandanteninformationen in der Workspace ONE Access-Konsole.

Konfigurieren von Okta-Mandanteninformationen in Workspace ONE Access

Geben Sie in der Workspace ONE Access-Konsole Ihre Okta-Mandanteninformationen ein, die für Workspace ONE Access erforderlich sind, um eine Verbindung zum Okta-Mandanten herzustellen und Apps abzurufen. Sie müssen die Okta-Cloud-URL, das API-Token und das Benutzersuchattribut angeben.

Voraussetzungen

Sie haben ein API-Token von der Okta-Verwaltungskonsole erhalten.

Prozedur

  1. Wählen Sie in der Workspace ONE Access-Konsole Integrationen > Okta-Katalog aus.
  2. Geben Sie die Okta-Mandanteninformationen ein.
    Option Beschreibung
    Okta-Cloud-URL Geben Sie Ihre Okta-Mandanten-URL ein. Beispiel: https://mytenant.example.com.
    Okta-API-Token Geben Sie das Okta-API-Token ein, das Sie in Abrufen eines Okta-API-Tokens erstellt haben.
    Benutzersuchparameter Wählen Sie das Benutzerattribut aus, das für die Suche nach Benutzern im Okta-Verzeichnis verwendet werden soll. Sie können nach „userName“, „email“ oder „userPrincipalName“ suchen.
    Beispiel:

    Okta-Registerkarte

  3. Klicken Sie auf Speichern.