VMware Workspace ONE® ist eine sichere Enterprise-Plattform, die Anwendungen auf iOS-, Android-, Windows 10- und Mac OS-Geräten bereitstellt und verwaltet. Die Identitäts- und Anwendungsverwaltung sowie das Enterprise Mobility Management sind in die Workspace ONE-Plattform integriert.

VMware Workspace ONE® Access™ (ehemals VMware Identity Manager) und VMware Workspace ONE® UEM (ehemals AirWatch) sind Teil der Workspace ONE-Plattform. Als Bestandteil von Workspace ONE bietet Workspace ONE Access die Integration von Unternehmensidentitäten sowie webbasierte und mobile Single Sign-On(SSO)-Dienste. Workspace ONE Access kann als eigenständiger Identitätsanbieter (IDP) eines Verbunds verwendet werden. VMware Identity Manager kann auch eine bestehende IDP- und SSO-Lösung wie Okta ergänzen, um zusätzliche Dienste wie ein einheitliches App-Katalog-Portal und einen auf der Position des Geräts basierten bedingten Zugriff bereitzustellen. Workspace ONE Access kann für einen Verbund zusammengefasster Identitäts- (IDP) oder Dienstanbieter (SP) mit anderen SSO- und IDP-Lösungen wie Okta integriert werden. Diese Integration basiert in der Regel auf vertrauenswürdigen SAML-Verbindungen.

Dieses Handbuch enthält eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Konfiguration und zum Testen von Anwendungsfällen, die von der Workspace ONE-Integration in Okta unterstützt werden. Um Workspace ONE in Okta zu integrieren, integrieren Sie Workspace ONE Access, die Identitätskomponente von Workspace ONE, mit Okta.