In diesem Abschnitt wird die Konfiguration von Okta als Identitätsanbieter für Workspace ONE beschrieben. Diese Konfiguration kann verwendet werden, um einen optimierten Zugriff auf virtualisierte Anwendungen zu ermöglichen, um die erweiterbare mehrstufige Authentifizierung von Okta für Anwendungen in Workspace ONE bereitzustellen sowie um Benutzern und Administratoren einen einheitlichen und vertrauten Anmeldevorgang zu bieten.

Diese Konfiguration erfolgt in VMware Workspace ONE Access, der Identitätskomponente von Workspace ONE.