Sie können den Synchronisierungsstatus für Verzeichnisse überprüfen, um zu sehen, ob die Synchronisierung erfolgreich abgeschlossen wurde, Warnungen anzeigen und die spezifischen Änderungen anzeigen, die während der Synchronisierung vorgenommen wurden.

Die Registerkarte „Verzeichnisse“ zeigt den Synchronisierungsstatus für alle Verzeichnisse an. Detaillierte Synchronisierungsinformationen für jedes Verzeichnis finden Sie auf der Registerkarte Synchronisierungseinstellungen > Synchronisierungsprotokoll des Verzeichnisses.

Prozedur

  1. Wählen Sie die Registerkarte Identitäts- und Zugriffsmanagement > Verwalten > Verzeichnisse aus.
    Auf dieser Seite können Sie Informationen zu allen von Ihnen eingerichteten Verzeichnissen anzeigen. Für jedes Verzeichnis vom Typ „Active Directory über LDAP“, „Active Directory über IWA“ oder „LDAP-Verzeichnis“ können Sie die folgenden Informationen anzeigen:
    • Die Anzahl der synchronisierten Domänen
    • Die Anzahl der synchronisierten Benutzer und Gruppen
    • Der Zeitpunkt der letzten Synchronisierung
    • Alle Warnungen, die während der letzten Synchronisierung aufgetreten sind

      Klicken Sie auf die Zahl in der Spalte Warnungen, um die Warnungen anzuzeigen. Verwenden Sie auf der Seite „Warnungen“ die Bildlaufleisten, wenn Sie angezeigt werden, um den vollständigen Text jeder Nachricht anzuzeigen.

  2. Um detaillierte Synchronisierungsprotokolle für ein Verzeichnis anzuzeigen, klicken Sie auf den Verzeichnisnamen und wählen Sie dann die Registerkarte Synchronisierungsprotokoll aus.
    Jedes Mal, wenn die Synchronisierung abgeschlossen ist, wird ein Synchronisierungsprotokoll generiert und auf der Seite angezeigt. Sie können die folgenden Informationen anzeigen:
    • Alle Synchronisierungsausführungen
    • Der Zeitpunkt, zu dem jede Synchronisierung gestartet wurde
    • Die Verzeichnissynchronisierungsdienst-Instanz, die zur Durchführung der Synchronisierung verwendet wurde
    • Anzahl der Benutzer und Gruppen, die während der Synchronisierung hinzugefügt oder gelöscht wurden

      Klicken Sie auf den Link in der Spalte Synchronisierungsdetails, um zu sehen, welche Benutzer und Gruppen hinzugefügt oder gelöscht wurden.

    • Der Status jeder Synchronisierungsausführung

      Ein grünes Häkchen in der letzten Spalte zeigt an, dass die Synchronisierung erfolgreich abgeschlossen wurde. Eine rotes X gibt an, dass die Synchronisierung fehlgeschlagen ist.

    • Alle während der Synchronisierung aufgetretenen Warnungen

      Klicken Sie auf die Zahl in der Spalte Warnungen, um die Warnungen anzuzeigen. Verwenden Sie auf der Seite „Warnungen“ die Bildlaufleisten, wenn Sie angezeigt werden, um den vollständigen Text jeder Nachricht anzuzeigen.