Im Systemdiagnose-Dashboard von Workspace ONE Access werden eine ausführliche Übersicht über den Systemzustand der Workspace ONE Access-Appliances in der Umgebung und Informationen über die Dienste angezeigt. Sie können den allgemeinen Status des Workspace ONE Access-Datenbankservers und der auf den einzelnen virtuellen Appliance verfügbaren Dienste anzeigen.

Im Systemdiagnose-Dashboard können Sie die zu überwachende Appliance auswählen und den Status der Dienste auf dieser Appliance, einschließlich der installierten Version von Workspace ONE Access, anzeigen. Wenn in der Datenbank oder auf einer Appliance Probleme auftreten, wird in der Kopfzeilenleiste der Maschinenstatus in Rot angezeigt. Zum Anzeigen der Probleme können Sie die Appliance auswählen, die in Rot angezeigt wird.

Sie können die Konfigurationseinstellungen für jede Workspace ONE Access-Appliance über die Seite „Systemdiagnose-Dashboard“ überwachen und verwalten. Klicken Sie auf VA-Konfiguration unter dem Namen der Appliance, die an die Konfigurationsseiten weitergeleitet werden soll, um Zertifikate zu installieren, die Appliance-Kennwörter zu verwalten und Protokolldateien herunterzuladen. Sie können auch die Datenbank aktualisieren, den Workspace ONE Access-FQDN ändern und einen externen Syslog-Server konfigurieren.

Die Informationen für jeden Dienst werden unabhängig voneinander geladen. Das Datum und die Uhrzeit, zu denen die Daten zuletzt aktualisiert wurden, werden für jeden Dienst angezeigt. Sie können jeden Abschnitt aktualisieren, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Dienst wird überwacht Beschreibung
Speicherplatz Informationen zur Festplattenspeichernutzung werden von der Festplattenpartition für „/db“, „/var“, „/opt/vmware“ und „/horizon“ angezeigt.
Portkonnektivität Die Portkonnektivität für jeden Knoten im Cluster wird angezeigt.
Ablauf des Benutzerkennworts Hier wird das jeweilige Ablaufdatum der Kennwörter für die Root- und Remote-Anmeldung bei der Workspace ONE Access-Appliance angezeigt. Wenn ein Kennwort abläuft, öffnen Sie die Seite „Einstellungen“ und wählen Sie VA-Konfiguration aus. Öffnen Sie die Seite Systemsicherheit, um das Kennwort zu ändern.
Configurator - Bereitstellungsstatus der Anwendung Auf der Seite „Web-Serverstatus“ wird angezeigt, ob Zugriff auf die Appliance Configurator-Seite möglich ist. Die Appliance-Version gibt die Version der installierten Workspace ONE Access-Appliance an.
Integrierte Komponenten Die Workspace ONE Access-Datenbankverbindung, Überwachungsdienste, Analyseverbindungsinformationen, Elasticsearch-Zustand und Elasticsearch-Konfigurationsdetails werden angezeigt.
Zertifikate Hier werden Aussteller, Betreff, Startdatum und Enddatum des Zertifikats angezeigt. Um das Zertifikat zu verwalten, öffnen Sie die Seite „Appliance-Einstellungen“ und wählen Sie VA-Konfiguration aus. Öffnen Sie die Seite SSL-Zertifikat installieren.
ACS-Zustand - Status der Anwendungsbereitstellung
Überprüfung von Dateiberechtigungen Die für die folgenden Dateien gewährte Berechtigungsstufe wird angezeigt.
  • /etc/krb5.conf-Dateibesitzer
  • /etc/krb5.conf-Dateigruppe
  • /etc/krb5.conf-Dateiberechtigungen
  • /usr/local/horizon/conf/idm-cacerts-Dateibesitzer
  • /usr/local/horizon/conf/idm-cacerts-Dateigruppe
  • /usr/local/horizon/conf/idm-cacerts-Dateiberechtigungen
Application Manager - Bereitstellungsstatus der Anwendung Der Workspace ONE Access-Web-Anwendungsstatus wird angezeigt.
Workspace ONE UEM-API-Serverstatus
Workspace ONE Access-FQDN