Proxy-Einstellungen werden konfiguriert, um sicherzustellen, dass sämtlicher HTTP- und HTTPS-Netzwerkdatenverkehr ausschließlich durch den Proxy geleitet wird. Dadurch wird Datensicherheit gewährleistet, da alle privaten und geschäftlichen Daten durch das Proxyeinstellungsprofil gefiltert werden.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Geräte > Profile und Ressourcen > Profile > Hinzufügen > Profil hinzufügen > Android.
  2. Konfigurieren Sie die allgemeinen Profileinstellungen.
  3. Wählen Sie das Profil Proxy-Einstellungen.
  4. Konfigurieren Sie die Proxy-Einstellungen, wie:
    Einstellung Beschreibung
    Proxy-Modus Wählen Sie den gewünschten Proxy-Typ.
    Proxy PAC URL Geben Sie eine URL zu einem Proxy-.pac-Datei an.
    Proxy-Server Geben Sie den Hostnamen oder die IP-Adresse für den Proxy-Server ein.
    Ausschlussliste

    Fügen Sie Hostnamen hinzu, um deren Umleitung durch den Proxy zu verhindern.

  5. Wählen Sie Speichern und veröffentlichen.