Im Einzelanwendungsmodus können Sie Android-Geräte für einen einzigen Zweck verwenden, wie z. B. Kiosk-Modus, indem Sie unterstützte interne und öffentliche Anwendungen auf eine Whitelist setzen.

Hinweis:  Weitere Informationen zu unterstützten Anwendungen finden Sie unter dem Link im Einzelanwendungsmodus-Profil in der Workspace ONE UEM console. Von dort werden Sie zur Google Developer-Website weitergeleitet, wo Sie detaillierte Informationen erhalten.

Informationen zur optimalen Verwendung des Einzelanwendungsmodus und bewährte Vorgehensweisen finden Sie unter Bewährte Methoden für Einzelanwendungsmodus (Android).

Prozedur

  1. Gehen Sie zuRessourcen > Profile und Baselines > Profile > Hinzufügen > Profil hinzufügen > Android.
  2. Konfigurieren Sie die allgemeinen Profileinstellungen nach Bedarf.
  3. Konfigurieren Sie die Einstellungen für Einzelanwendungsmodus:
    Einstellungen Beschreibung
    Per Whitelist zulässige Anwendungen

    Wählen Sie die gewünschte Anwendung, um für das Gerät den Einzelanwendungsmodus auszulösen.