Sie können das VPN-Profil von App Tunnel in genehmigten Apps ändern, um einen anderen App Tunnel zum Herstellen einer Verbindung mit Backend- und Unternehmensnetzwerken zu verwenden.

Dies ist ein allgemeines Beispiel für das Bearbeiten des Pro-App-VPN-Profils einer internen Anwendung. Für öffentliche und gekaufte Anwendungen folgen Sie einem ähnlichen Workflow, indem Sie die flexible Bereitstellungszuweisung für die betreffende Anwendung bearbeiten.

Prozedur

  1. Navigieren Sie in der Workspace ONE UEM Console zu Ressourcen > Systemeigen > Intern.
  2. Aktivieren Sie das Optionsfeld für die Anwendung und wählen Sie Zuweisen.
  3. Wählen Sie die Zuweisung aus und wählen Sie Bearbeiten .
  4. Wählen Sie im Menü in der Einstellung unter App-Tunneling ein anderes Pro-App-VPN-Profil aus.
  5. Wählen Sie Hinzufügen und dann Speichern und veröffentlichen.

Ergebnisse

Das System ordnet das geänderte Pro-App-VPN-Profil der Anwendung zu und die entsprechenden Gruppen erhalten die Anwendung je nach den Zuweisungseinstellungen und -prioritäten.