Legen Sie in Workspace ONE UEM fest, ob ein Link auf eine Ressource verteilt oder ein Dateipaket abgerufen und gespeichert und verteilt werden soll. Sie können auch den Zugriff auf eine interne Ressource über Content Gateway für Windows konfigurieren.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Apps & Bücher > Anwendungen > Systemeigen > Intern und wählen Sie Anwendung hinzufügen aus.
  2. Wählen Sie Upload, anschließend Link, bestätigen Sie, dass für den Zugriff Content Gateway verwendet wird, und wählen Sie das gewünschte Gateway aus. Jedoch wenn der Link zu der Anwendung öffentlich verfügbar ist, dann ist der Content Gateway nicht erforderlich.
  3. Geben Sie den Ort der internen Anwendung in Ihrem externen Anwendungs-Repository ein.
    Sie können einen Serverdateipfad, einen Netzwerkdatei-Freigabepfad, eine HTTP-Adresse oder eine HTTPS-Adresse verwenden. Die Zeichenfolge muss den Namen der internen Anwendung und die Dateierweiterung enthalten.
    http://<ExternalAppRepository > /<InternalAppFileName.FileExtension
  4. Wenn diese Anwendung in einem internen Netzwerk-Repository gehostet wird, das Sie verteilen möchten, wählen Sie Zugriff über Content Gateway.
  5. Wenn Sie möchten, dass Workspace ONE UEM das Dateipaket abruft, speichert und verteilt, anstatt nur den Link an Geräte weiterzugeben, wählen Sie Über Workspace ONE UEM-Plattform herunterladen und verteilen.
  6. Wählen Sie Speichern und Weiter und konfigurieren Sie dann die verbleibenden Registerkarten.

Nächste Maßnahme

Konfigurieren Sie zum Zuweisen und Bereitstellen interner Anwendungen die unter Hinzufügen von Zuweisungen zu internen Anwendungen erklärten flexiblen Bereitstellungsoptionen.