Halten Sie Endbenutzer bezüglich Änderungen bei Anwendungen und Büchern über benutzerdefinierte Benachrichtigungen auf dem Laufenden. Sie können Nachrichten per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung senden.

Passen Sie eine Nachrichtenvorlage so an, dass der Name der Anwendung oder des Buchs, Beschreibungen, Bilder und Versionsinformationen enthalten sind. Vorlagen können auch Links zu Ihrem App und Book Catalog enthalten und Endbenutzer auffordern, Inhalte von der Benachrichtigung herunterzuladen. Workspace ONE UEM sendet diese Nachricht, wenn Sie die Option Geräte benachrichtigen im Aktionsmenü oder über die Geräteverwaltungsfunktion verwenden.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Gruppen & Einstellungen > Alle Einstellungen > Geräte & Benutzer > Allgemein > Nachrichtenvorlagen.
  2. Wählen Sie Hinzufügen, vervollständigen Sie die erforderlichen Informationen und speichern Sie die Einstellungen.
    Einstellung Beschreibung
    Name Geben Sie den Namen der neuen Vorlage ein.
    Beschreibung Geben Sie eine Beschreibung der Nachricht ein, die von Workspace ONE UEM intern verwendet wird, um diese Vorlage zu beschreiben.
    Kategorie Wählen Sie App als Nachrichtenvorlagenkategorie.
    Typ Wählen Sie Anwendungsbenachrichtigung als Nachrichtenvorlagentyp.
    Sprache wählen Geben Sie einen Parameter ein, um die Nachrichtenübermittlung auf Geräte von Endbenutzern zu beschränken, die die festgelegten Sprachen verstehen.
    Standard Wählen Sie aus, ob die Workspace ONE UEM Console diese Nachrichtenvorlage standardmäßig für die KategorieAnwendung und den TypAnwendungsbenachrichtigung verwenden soll. Diese Option ermöglicht für Ihre Vorlage E-Mail, SMS und Push-Benachrichtigungen.

    Falls Sie nicht alle Typen verwenden möchten, deaktivieren Sie diese Option und wählen in der Option Nachrichtentyp nur die gewünschten Typen.

    Nachrichtentyp Wählen Sie die Nachrichtentypen (E-Mail, SMS oder Push) aus, die Workspace ONE UEM für diese Vorlage verwenden soll, falls Sie nicht alle drei Typen verwenden möchten.
    Nachrichtentext Geben Sie die Nachricht ein, die Workspace ONE UEM für die einzelnen Nachrichtentypen auf den Geräten der Endbenutzer anzeigen soll.

    Verwenden Sie den {ApplicationName}-Suchwert, um in jede Nachricht den Namen der Anwendung automatisch zu einzutragen.