Der aktive oder inaktive Status kennzeichnet Anwendungen als verfügbar oder nicht verfügbar hinsichtlich Versionsverwaltungsfunktionen, wie „Zurückziehen“ oder „Zurücksetzen“. Sollten Sie eine Anwendung mit dem falschen Status in der Versionsverwaltung einzusetzen versuchen, machen Sie möglicherweise nicht die erwartete Version einer Anwendung für Ihre Gerätebenutzer verfügbar.

  • Aktiv – Dieser Status aktiviert die Zuweisung der Anwendung in Zurückzieh- und Zurücksetzungsszenarien und weitere Verwaltungsfunktionen.
  • Inaktiv – Dieser Status verhindert die Zuweisung der Anwendung an beliebige Verwaltungsfunktionen. Sie müssen diesen Status manuell mit der Option Deaktivieren im Aktionsmenü festlegen. Sie können diesen Status manuell mit der Option Aktivieren über das Aktionsmenü rückgängig machen, um mehrere Versionen einer Anwendung bereitstellen zu können.