Sie können Workspace ONE UEM nutzen, um Ihre internen Anwendungen zu verteilen, nachzuverfolgen und zu verwalten. Hierbei handelt es sich um Anwendungen, die im eigenen Hause entwickelt wurden und die nicht in öffentlichen App Stores gehostet werden. Sie können die Anwendungsdateien zwecks Bereitstellung direkt auf Workspace ONE UEM console hochladen. Wenn Sie jedoch ein externes Repository verwenden, um Ihre internen Anwendungen zu hosten, können Sie diesen Host problemlos in Workspace ONE UEM integrieren, anstatt den gesamten Katalog zu Workspace ONE UEM zu migrieren.

Workspace ONE UEM unterstützt bestimmte Dateitypen für interne Anwendungen. Für einige Dateitypen ist der Upload mehrerer Dateien erforderlich, um eine geräteübergreifende Funktion der Anwendung zu gewährleisten. Erfahren Sie, welcher Dateityp vom System unterstützt wird und welche Dateitypen den Upload mehrerer Dateien erfordern.

Hinweis: Stellen Sie bitte sicher, dass die Namen der Hilfsdateien von Apple iOS- und macOS-Anwendungen keine Leerzeichen enthalten. Leerzeichen verursachen möglicherweise Probleme, wenn die Anwendung auf die Konsole geladen wird.
Tabelle 1. Unterstützte Dateitypen für interne Anwendungen
Plattform Dateityp
Android APK. Weitere Informationen finden Sie unter Bereitstellen interner Anwendungen auf Android-Geräten.
Apple iOS IPA
macOS

DMG

MPKG

PKG

Weitere Informationen finden Sie unter Softwareverteilung für macOS-Anwendungen.
Hinweis: Verwenden Sie die Produkt-Provisioning-Funktion, um interne macOS-Anwendungen als DMG-, PKG- und APP-Dateien bereitzustellen.
tvOS IPA
Windows Desktop
APPX
Hinweis: Laden Sie eine APPX-Datei hoch, die x86, x64 oder ARM sein kann. Allerdings wird die APPX-Datei nur auf Geräten installiert, die dieselbe Architektur verwenden. Wenn Sie z. B. ARM verwenden, stellt Workspace ONE UEM keinen Installationsbefehl für die x64- und x86-Architekturen in die Warteschlange. Die Anwendung wird dann nicht an Geräte übertragen, die x64- oder x86-Architekturen verwenden.

EXE

Laden Sie ein EXE-Paket von Win32-Anwendungen für Windows 10 hoch.

MSI

Bei der MSI-Datei, auch Windows-Installer genannt, handelt es sich um ein Paket, das alle Komponenten zur Installation, Instandhaltung und Entfernung der Software enthält.

ZIP

Laden Sie ein ZIP-Paket von Win32-Anwendungen für Windows 10 hoch.

Weitere Informationen finden Sie unter Softwareverteilung von Win32-Anwendungen.

Windows Phone
APPX
Hinweis: Laden Sie eine einzelne APPX-Datei hoch, die x86, x64 oder ARM sein kann.

XAP