. Workspace ONE UEM zeigt Protokolle für Anwendungen an, die Abstürze von Anwendungen sowie anwendungsspezifische Daten melden. Diese Protokolle können mit dem VMware Workspace ONE SDK integriert werden, um damit erstellte Anwendungen zu verwalten. Protokolltypen enthalten alle Protokolle, Absturzprotokolle und Anwendungsprotokolle. Workspace ONE UEM gruppiert Protokollnachrichten in Kategorien, um kritische Probleme von normalen Aktivitäten zu unterscheiden. Workspace ONE UEM Console meldet die Nachrichten, die der konfigurierten Protokollierungsebene entsprechen, sowie alle Protokolle mit einem höheren kritischen Status. Wenn Sie beispielsweise die Protokollierungsstufe auf „Warnung“ festlegen, werden in der Workspace ONE UEM Console Nachrichten mit der Stufe „Warnung“ und „Fehler“ angezeigt. Die mit dem SDK erstellte Anwendung erfasst Protokolle im Laufe der Zeit und speichert sie lokal auf dem Gerät, bis eine andere API oder ein Befehl zum Übertragen der Protokolle aufgerufen wird.

Filtern Sie die Optionen mit den Menüs Protokolltyp und Protokollebene, um Informationstyp und -menge finden zu können, die Ihnen bei der Forschung und Fehlerbehandlung von Anwendungen, die das SDK-Framework verwenden, helfen.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Ressourcen > Apps > Systemeigen und wählen Sie den Tab Intern aus.
  2. Wählen Sie die Anwendung und anschließend im Aktionsmenü die Optionen Mehr > Ansicht > Protokolle.
    Anwendungsprotokolle: Dieser Protokolltyp erfasst Informationen zu einer Anwendung. Sie bestimmen die Protokollebene im Bereich für Standard-SDK-Profile Gruppen & Einstellungen > Alle Einstellungen > Anwendungen > Einstellungen und Richtlinien > Einstellungen > Protokollierung. Sie müssen der Anwendung Code hinzufügen, um diese Protokolle in die Workspace ONE UEM Console hochzuladen.
    Absturzprotokolle: Dieser Protokolltyp erfasst Daten von einer Anwendung beim nächsten Anwendungsbetrieb nach Absturz. Diese Protokolle werden automatisch erfasst und in die Workspace ONE UEM Console hochgeladen, ohne dass zusätzlicher Code in der SDK-Anwendung benötigt wird.
    Hinweis: Wenn ein Enterprise Wipe erfolgt, bereinigt die Konsole die Protokolldateien nicht. Sie können Protokolle abrufen, nachdem ein Gerät erneut registriert wurde, um zu ermitteln, welche Probleme in der letzten Registrierungssitzung den Enterprise Wipe-Vorgang ausgelöst hat.
    Tabelle 1. SDK-Protokollierungsstufen-APIs und Stufenbeschreibungen
    Ebene Protokollierungs-API Beschreibung
    Fehler AWLogError("{log message}") Erfasst nur Fehler. Ein Fehler zeigt Misserfolge bei Prozessen an, wie z.B. eine fehlgeschlagene UID-Suche oder eine nicht unterstützte URL.
    Warnung AWLogWarning("{log message}") Erfasst Fehler und Warnungen. Eine Warnung zeigt ein mögliches Problem mit Prozessen an, wie z.B. fehlerhafte Rückmeldecodes und ungültige Token-Authentifizierungen.
    Information AWLogInfo("{log message}") Erfasst wesentliche Datenmengen zu informatorischen Zwecken. Eine Protokollierungsstufe für Informationen zeigt allgemeine Prozesse, Warnungen und Fehlermeldungen an.
    Debug oder Ausführlich AWLogVerbose("{log message}") Erfasst alle Daten zur Erleichterung der Fehlerbehebung. Diese Option ist nicht für alle Funktionen verfügbar.
  3. Sie können die gewünschten Optionen wählen, je nachdem, ob Sie auf einem bestimmten Gerät (ausgewählt) oder auf allen Geräten (aufgeführt) Maßnahmen ergreifen möchten.
    Einstellung Beschreibung
    Ausgewählte (Elemente) herunterladen Laden Sie die ausgewählten Protokolle mit Informationen zu Anwendungen herunter, die das Workspace ONE SDK-Framework verwenden.
    Aufgelistete (Elemente) herunterladen Laden Sie alle Protokolle auf allen Seiten mit Informationen zu Anwendungen herunter, die das Workspace ONE SDK-Framework verwenden.
    Ausgewählte (Elemente) löschen Löschen Sie die ausgewählten Protokolle mit Informationen zu Anwendungen, die das Workspace ONE SDK-Framework verwenden.
    Aufgelistete (Elemente) löschen Löschen Sie alle Protokolle auf allen Seiten mit Informationen zu Anwendungen, die das Workspace ONE SDK-Framework verwenden.