Sie können die von Ihrer Organisation entwickelten Anwendungen veröffentlichen, oder die Anwendungen, die für Ihre Organisation entwickelt wurden, können über den Managed Play Store gehostet und verteilt werden. Beim Hinzufügen einer öffentlichen Anwendung zu einer Organisationsgruppe, für die Android Enterprise aktiviert ist, wird der iFrame gestartet und die privaten Anwendungen sind im linken Menü verfügbar. Zusätzliche Informationen wie eine Beschreibung, Bilder und vieles mehr können nach dem Hochladen in den erweiterten Optionen hinzugefügt werden. Private Anwendungen, die über den iFrame hochgeladen wurden, können nie öffentlich gemacht werden.

Voraussetzungen

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Workspace ONE-Umgebung bei Android Enterprise Mobility Management (EMM) registriert ist.
  • Die APK-Datei mit derselben Anwendungs-ID wird nicht im Android Public Play Store veröffentlicht.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Ressourcen > Apps > Public > Anwendung hinzufügen.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Plattform die Option Android aus. Lassen Sie das Feld Name leer und wählen Sie Weiteraus.
    Die Google Play-Konsole wird direkt über Workspace ONE UEM Console geöffnet.
  3. Wählen Sie im linken Menü Private Anwendungen aus.
  4. Klicken Sie auf das Symbol „+“, um eine neue Anwendung hinzuzufügen, und wählen Sie APK hochladen.
    Hinweis:
    • Durch das Hochladen über den iFrame wird die Anwendung in nur 10 Minuten veröffentlicht und die einmalige Gebühr, die für die Erstellung eines Google Developer-Kontos anfällt, wird aufgehoben.
    • Private Anwendungen können nie mehr als einmal hochgeladen werden, da Google Play sicherstellt, dass jede Anwendung über einen eindeutigen Paketnamen verfügt.
    • Gelöschte private Anwendungen können nicht mit demselben Paketnamen erneut hochgeladen werden. Löschen Sie die privaten Anwendungen nur, wenn Sie nie wieder denselben Paketnamen verwenden möchten. Der Paketname ist ein eindeutiger Name, um eine bestimmte Anwendung zu identifizieren.
    Die Anwendung wird im Abschnitt Private Anwendung angezeigt. Die Benachrichtigung kann bis zu 10 Minuten dauern. Sie können diesen Bildschirm jetzt schließen. Die Anwendung wird in der Liste der öffentlichen Anwendungen aufgeführt.
  5. Optional können Sie das Logo, das in UEM console angezeigt wird, mit dem Bleistiftsymbol bearbeiten. Dieses Symbol finden Sie neben der Anwendung.
  6. Wählen Sie Zuweisen und Zuweisung hinzufügen.
  7. Wählen Sie die Organisationsgruppe oder die Smartgroup aus, der Sie die Anwendung zuweisen möchten und klicken Sie auf Hinzufügen.
  8. Klicken Sie zum Bestätigen im Fenster Zuweisung aktualisieren auf Speichern und Veröffentlichen .
  9. Veröffentlichen Sie mitVeröffentlichen die Anwendungszuweisung.
    Wenn für die Bereitstellung Automatisch festgelegt ist, wird die Anwendung automatisch auf dem Gerät installiert und sowohl in Workspace ONE UEM Console als auch auf Ihrem Gerät angezeigt.