Android 8.0 beschränkt die Aktivität der Workspace ONE Boxer-App, wenn Benutzer nicht direkt mit ihr interagieren. Dies führt dazu, dass das Betriebssystem die Synchronisierungsvorgänge im Hintergrund vorzeitig beendet.

Um weiterhin Echtzeitbenachrichtigungen zu erhalten, müssen Sie den E-Mail-Benachrichtigungsdienst 2 bereitstellen und die Akkuoptimierung für Workspace ONE Boxer deaktivieren. Weitere Informationen zum Bereitstellen des E-Mail-Benachrichtigungsdienst 2 finden Sie unter „Einführung in den E-Mail-Benachrichtigungsdienst 2“.

Workspace ONE Boxer sendet eine Benachrichtigung in der Systemleiste, um Vorgänge durchzuführen, wenn die App im Hintergrund ist. Diese Benachrichtigung ist erforderlich, damit das Betriebssystem die App nicht im Hintergrund anhält. Außerdem ist die Deaktivierung der Akkuoptimierung erforderlich, damit Workspace ONE Boxer Netzwerkvorgänge im Hintergrund durchführen kann.