Mit Ihrem Zugriff als Delegierter können Sie den Kalender Ihres Delegierenden ändern, ihn senden und auf Besprechungsanfragen in seinem Namen reagieren.

Basierend auf der von Ihrem Delegierenden gewährten Berechtigung können Sie seinen Kalender lesen, erstellen und ändern.

Voraussetzungen

Ihr Delegierender muss Ihnen Zugriff gewähren, bevor Sie seinen Kalender in seinem Namen verwalten können.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Boxer-Einstellungen > Konto hinzufügen > Gemeinsam genutztes Konto hinzufügen > Konto auswählen und fügen Sie das E-Mail-Konto des Delegierenden hinzu.
  2. Um den Kalender des Delegierenden zu verwalten, aktualisieren Sie Ihren Posteingang.
    Wenn Sie ein Office 365-Konto verwenden, sehen Sie möglicherweise doppelte Kalender auf Ihrem Kalenderbildschirm. Die unten aufgeführten Kalender sind die Kalender, die über Exchange Web Services synchronisiert werden.