Workspace ONE Boxer für Android und iOS unterstützt die Fingerabdruckauthentifizierung. Konfigurieren Sie die Authentifizierungsmethode im Rahmen Ihres normalen Bereitstellungs- und Zuweisungsprozesses.

Voraussetzungen

  • Workspace ONE Boxer v4.5 für Android und Workspace ONE Boxer 4.2 für iOS
  • Workspace ONE UEM Console Version 9.0.5 und höher

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu Gruppen & Einstellungen > Alle Einstellungen > Anwendungen > Einstellungen und Richtlinien > Sicherheitsrichtlinien.
  2. Wählen Sie Überschreiben, um alle übernommenen Einstellungen zu überschreiben.
  3. Legen Sie den Authentifizierungstyp auf Passcode oder Benutzername und Kennwort fest.
    Kennung und Biometrie müssen aktiviert sein, um die Fingerabdruckfunktionalität mit Workspace ONE Boxer verwenden zu können.
  4. Erweitern Sie die Authentifizierungstyp-Einstellungen.
  5. Geben Sie einen Wert größer als 0 für die Authentifizierungs-Zeitüberschreitung ein.
  6. Legen Sie Biometriemodus auf Fingerabdruck fest.
  7. Wählen Sie am unteren Rand des Bildschirms Speichern aus.
  8. Konfigurieren Sie die Workspace ONE Boxer-Anwendung, das AirWatch SDK zu verwenden. Verwenden Sie das AirWatch SDK, um Ihre Bereitstellung mit maximaler Sicherheit und Stabilität anzupassen.
    • Wenn Sie Workspace ONE Boxer nicht als öffentliche Anwendung zu Ihrer UEM-Konsole hinzugefügt haben, navigieren Sie zu Anwendungen & Bücher > Listenansicht > Öffentlich > Anwendung hinzufügen. Befolgen Sie die Schritte, um die Anwendung hinzuzufügen. Aktivieren Sie Anwendung verwendet AirWatch SDK. Sie können das Standardprofil verwenden.

      Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von VMware Boxer zu öffentlichen Anwendungen.

    • Wenn Sie Workspace ONE Boxer bereits zu Ihrer UEM-Konsole hinzugefügt haben, navigieren Sie zu Anwendungen & Bücher > Listenansicht > Öffentlich und wählen Sie die Anwendung aus. Wählen Sie Bearbeiten aus. Wählen Sie die Registerkarte „Bereitstellung“ aus, und aktivieren Sie Anwendung verwendet AirWatch SDK. Sie können das Standardprofil verwenden.
  9. Navigieren Sie zu Anwendungen & Bücher > Öffentliche Anwendung. Wählen Sie die Workspace ONE Boxer-Anwendung aus und wählen Sie Zuweisen aus. Wählen Sie Zuweisung hinzufügen aus. Konfigurieren Sie die E-Mail-Einstellungen.
    Weitere Informationen finden Sie unter Zuweisen von VMware Boxer mit E-Mail-Einstellungen.
  10. Konfigurieren Sie die folgenden Einstellungen für die Fingerabdruckauthentifizierung sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte:
    Einstellung Beschreibung
    Konfigurationsschlüssel

    Geben Sie den Konfigurationsschlüssel für die Einstellung ein.

    Geben Sie für die Fingerabdruckauthentifizierung AppForceActivateSSO ein.

    Werttyp

    Wählen Sie den Typ des Werts aus, der dem Konfigurationsschlüssel zugeordnet ist.

    Wählen Sie für die Fingerabdruckauthentifizierung Boolesch aus.

    Konfigurationswert

    Geben Sie den Konfigurationswert ein.

    Geben Sie für die Fingerabdruckauthentifizierung Wahr ein.

  11. Wählen Sie Speichern.
  12. Wählen Sie Gerätezuweisung anzeigen und dann Speichern und veröffentlichen aus.

Nächste Maßnahme

Nachdem die zugewiesenen Geräte die neuen Einstellungen erhalten haben, können Endanwender die Fingerabdruckauthentifizierung in den Geräteeinstellungen aktivieren. Das Konfigurieren der Fingerabdruckauthentifizierung schließt das Hinzufügen eines Fingerabdrucks auf dem Gerät ein. Wenn sie aktiviert ist, müssen Endbenutzer eine Kennung oder einen Namen und ein Kennwort als Sicherung eingeben.